Angebote zu "Klassen" (78 Treffer)

Kategorien

Shops

Moderne C++ Programmierung: Klassen, Templates,...
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Schneeweiß, Ralf: Moderne C++ Programmierung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.04.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Moderne C++ Programmierung, Titelzusatz: Klassen, Templates, Design Patterns, Auflage: 2. Auflage von 2012 // 2. Auflage, Autor: Schneeweiß, Ralf, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: EDV // Theorie // Software-Entw // Software Engineering // Fabrikation // Fertigung // Produktion // Fertigungstechnik // Betriebssystem // Operating System // Betriebssysteme // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Informatik, Rubrik: Informatik, Seiten: 393, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: Xpert.press, Informationen: Book, Gewicht: 776 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Moderne C++ Programmierung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderne C++ Programmierung ab 49.99 € als gebundene Ausgabe: Klassen Templates Design Patterns. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Moderne C++ Programmierung
26,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderne C++ Programmierung ab 26.96 € als pdf eBook: Klassen Templates Design Patterns. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
C++ mit Microsoft Visual C++ 2008
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'C++ mit Microsoft Visual C++ 2005' stellt alle Sprachelemente des ANSI/ISO C++-Standards umfassend und systematisch dar. Dabei stehen Zusammenhänge und Sprachkonzepte im Vordergrund vor Detailinformationen, die man auch in der Online-Hilfe findet. Verwendet wird Microsoft Visual Studio 2005 als Entwicklungssystem. Dieses visuelle System ermöglicht die einfache Entwicklung von Programmen für Windows. Fast alle Beispiele und Übungen sind Windows .Net Programme. Da der ANSI/ISO-Standard von C++ im Vordergrund steht, ist dieses Buch aber auch für andere Compiler geeignet. Dabei wird von Anfang an mit den Konzepten der objektorientierten Programmierung gearbeitet und die Vorteile der Klassen aus der Standardbibliothek von C++ gegenüber den entsprechenden konventionellen Sprachelementen aufgezeigt. .Net Framework wird als Klassenhierarchie vorgestellt, Templates und ihre Anwendungen am Beispiel der Klassen und Algorithmen der STL behandelt. Die beiliegende CD-ROM enthält die Lösungen aller Übungsaufgaben.Die Einführung in die Programmiersprachen C++, C++/CLI und die Windows-Programmierung verbindet das Buch mit Visual Studio und richtet sich damit an Anfänger wie an erfahrene C++-Programmierer. Alle Sprachelemente und Konzepte von Standard-C++ sind ausführlich und praxisnah dargestellt. Weitere Themen sind objektorientierte Analyse und Design, Templates sowie die Programmierung mit der .NET-Klassenbibliothek. Das Buch enthält viele Übungen und eignet sich gleichermaßen für Autodidakten wie für Studierende an Fachhochschulen und Universitäten. einführendes Lehrbuch; keine Vorkenntnisse erforderlich; viele Übungsaufgaben (Lösungen auf der beiliegenden CD); zum Selbststudium und für Vorlesungen an Hochschulen umfassende Referenz des C++-Standards; alle wichtigen Sprachelemente (C-Grundlagen, objektorientierte Programmierung, Exception-Handling, Templates und die STL) werden systematisch dargestellt; Zusammenhänge und Sprachkonzepte stehen im Vordergrund vor Detailinformationen, dieman auch in der Online-Hilfe findetstellt den C++/CLI-Standard und seine Erweiterungen (Verweis-, Werte- und Interface-Klassen, Delegat-Typen, Generics usw.) gegenüber Standard-C++ systematisch und vollständig vorentstand aus zahlreichen Vorlesungen und Seminaren für Firmen; Aufbau, Beispiele und Übungsaufgaben sind erprobt und bewährt Einführung in die Windows-Programmierung mit Visual C++ 2008; bei allen Beispielen und Übungen werden Windows .NET-Programme entwickeltverwendet als Entwicklungssystem Microsoft Visual Studio 2008; damit ist die Entwicklung von Windows-Programmen einfacher als mit dem immer noch verbreiteten Visual Studio 6 und MFCarbeitet von Anfang an mit den Konzepten der objektorientierten Programmierung; zeigt die Vorteile der Klassen aus der C++-Standardbibliothek und dem .NET Framework (z.B. Stringklassen, Containerklassen, Streamklassen) gegenüber den entsprechenden C-Sprachelementen behandelt die objektorientierte Analyse und das objektorientierte Design; Alternativen beim Entwurf von Klassenhierarchien werden ausführlich diskutiertzeigt die Einsatzmöglichkeiten von Templates am Beispiel der C++-Standardbibliothek die Darstellung vieler Sprachelemente mit einer Einführung in Unit-Tests, Programmierlogik und Programmverifikationstellt viele Elemente der .NET Klassenbibliothek vor: Grafik-Programmierung, Multithreading, Datenbanken, Collection-Klassen usw.enthält auch für viele erfahrene C++-Programmierer Neues und Interessantes

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
C++ mit Microsoft Visual C++ 2008
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

'C++ mit Microsoft Visual C++ 2005' stellt alle Sprachelemente des ANSI/ISO C++-Standards umfassend und systematisch dar. Dabei stehen Zusammenhänge und Sprachkonzepte im Vordergrund vor Detailinformationen, die man auch in der Online-Hilfe findet. Verwendet wird Microsoft Visual Studio 2005 als Entwicklungssystem. Dieses visuelle System ermöglicht die einfache Entwicklung von Programmen für Windows. Fast alle Beispiele und Übungen sind Windows .Net Programme. Da der ANSI/ISO-Standard von C++ im Vordergrund steht, ist dieses Buch aber auch für andere Compiler geeignet. Dabei wird von Anfang an mit den Konzepten der objektorientierten Programmierung gearbeitet und die Vorteile der Klassen aus der Standardbibliothek von C++ gegenüber den entsprechenden konventionellen Sprachelementen aufgezeigt. .Net Framework wird als Klassenhierarchie vorgestellt, Templates und ihre Anwendungen am Beispiel der Klassen und Algorithmen der STL behandelt. Die beiliegende CD-ROM enthält die Lösungen aller Übungsaufgaben.Die Einführung in die Programmiersprachen C++, C++/CLI und die Windows-Programmierung verbindet das Buch mit Visual Studio und richtet sich damit an Anfänger wie an erfahrene C++-Programmierer. Alle Sprachelemente und Konzepte von Standard-C++ sind ausführlich und praxisnah dargestellt. Weitere Themen sind objektorientierte Analyse und Design, Templates sowie die Programmierung mit der .NET-Klassenbibliothek. Das Buch enthält viele Übungen und eignet sich gleichermaßen für Autodidakten wie für Studierende an Fachhochschulen und Universitäten. einführendes Lehrbuch; keine Vorkenntnisse erforderlich; viele Übungsaufgaben (Lösungen auf der beiliegenden CD); zum Selbststudium und für Vorlesungen an Hochschulen umfassende Referenz des C++-Standards; alle wichtigen Sprachelemente (C-Grundlagen, objektorientierte Programmierung, Exception-Handling, Templates und die STL) werden systematisch dargestellt; Zusammenhänge und Sprachkonzepte stehen im Vordergrund vor Detailinformationen, dieman auch in der Online-Hilfe findetstellt den C++/CLI-Standard und seine Erweiterungen (Verweis-, Werte- und Interface-Klassen, Delegat-Typen, Generics usw.) gegenüber Standard-C++ systematisch und vollständig vorentstand aus zahlreichen Vorlesungen und Seminaren für Firmen; Aufbau, Beispiele und Übungsaufgaben sind erprobt und bewährt Einführung in die Windows-Programmierung mit Visual C++ 2008; bei allen Beispielen und Übungen werden Windows .NET-Programme entwickeltverwendet als Entwicklungssystem Microsoft Visual Studio 2008; damit ist die Entwicklung von Windows-Programmen einfacher als mit dem immer noch verbreiteten Visual Studio 6 und MFCarbeitet von Anfang an mit den Konzepten der objektorientierten Programmierung; zeigt die Vorteile der Klassen aus der C++-Standardbibliothek und dem .NET Framework (z.B. Stringklassen, Containerklassen, Streamklassen) gegenüber den entsprechenden C-Sprachelementen behandelt die objektorientierte Analyse und das objektorientierte Design; Alternativen beim Entwurf von Klassenhierarchien werden ausführlich diskutiertzeigt die Einsatzmöglichkeiten von Templates am Beispiel der C++-Standardbibliothek die Darstellung vieler Sprachelemente mit einer Einführung in Unit-Tests, Programmierlogik und Programmverifikationstellt viele Elemente der .NET Klassenbibliothek vor: Grafik-Programmierung, Multithreading, Datenbanken, Collection-Klassen usw.enthält auch für viele erfahrene C++-Programmierer Neues und Interessantes

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
C++ mit dem Borland C++Builder 2007
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch verbindet eine systematische Einführung in die Programmiersprache C++ und die Windows-Programmierung mit dem C++Builder (früher von Borland, jetzt von CodeGear). Alle Sprachelemente und Konzepte von Standard-C++ (C-Grundlagen, objektorientierte Programmierung, Exception-Handling, Templates und die STL) werden ausführlich und praxisnah behandelt. Weitere Themen sind objektorientierte Analyse und Design, Templates und ihre Anwendungen am Beispiel der Klassen und Algorithmen der STL. Das Buch eignet sich gleichermaßen zum Selbststudium und als Lehrbuch für Fachhochschulen und Universitäten. Es wendet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene C++-Programmierer und enthält zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben mit Lösungen.Nützliche Verknüpfung: Der Autor führt systematisch in die Programmiersprache C++ ein und stellt sie anhand des C++Builders von Borland vor. Dieses visuelle Entwicklungssystem für Windows-Programme ist die Variante C++ von Delphi. Ausführlich und praxisnah behandelt der Autor alle Sprachelemente und Konzepte auf Basis des C++-Standards. Die Themen u.a.: objektorientierte Programmierung in Verbindung mit Analyse und Design, Exception-Handling, Templates und deren Anwendung am Beispiel der Klassen und Algorithmen der STL. Plus: zahlreiche Beispiele, Übungsaufgaben mit Lösungen und eine freie Version des C++ Builders auf CD. - einführendes Lehrbuch; keine Vorkenntnisse erforderlich; viele Übungsaufgaben (Lösungen auf der beiliegenden CD); zum Selbststudium und für Vorlesungen an Fachhochschulen und Universitäten. - Einführung in die Windows-Programmierung mit dem C++Builder; bei allen Beispielen und Übungen werden Windows-Programme entwickelt.- umfassende Referenz des C++-Standards (ISO/IEC 14882:2003); alle wichtigen Sprachelemente (C-Grundlagen, objektorientierte Programmierung, Exception-Handling, Templates und die STL) sind systematisch dargestellt; Zusammenhänge und Sprachkonzepte stehen im Vordergrund vor Detailinformationen, die man auch in der Online-Hilfe findet.- entstand aus zahlreichen Vorlesungen und Seminaren für Firmen; Aufbau, Beispiele und Übungsaufgaben sind erprobt und bewährt - verwendet als Entwicklungssystem den C++Builder (früher Borland, jetzt CodeGear); die meisten Ausführungen gelten sowohl für den C++Builder 2007 als auch für ältere Versionen (C++Builder 2006, C++Builder 5 und 6). - arbeitet von Anfang an mit den Konzepten der objektorientierten Programmierung; zeigt die Vorteile der Klassen aus der C++-Standardbibliothek gegenüber den entsprechenden C-Sprachelementen (z.B. Stringklassen nullterminierte Strings, Containerklassen Arrays, Streamklassen stdio-Funktionen).- behandelt mit der objektorientierten Programmierung die objektorientierte Analyse und das objektorientierte Design; Alternativen beim Entwurf von Klassenhierarchien werden ausführlich diskutiert.- verbindet die Darstellung von Sprachelementen mit einer Einführung in Unit-Tests, Programmierlogik und Programmverifikation.- stellt einige Erweiterungen des C++Builders gegenüber dem C++-Standard vor: VCL-Klassenbibliothek, 3D-Programmierung mit OpenGL, Grafikprogrammierung, Datenbanken, Windows-API-Funktionen. - behandelt Templates und ihre Einsatzmöglichkeiten am Beispiel der C++-Standardbibliothek.- enthält auch für viele erfahrene C++-Programmierer Neues und Interessantes.

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
C++ mit dem Borland C++Builder 2007
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch verbindet eine systematische Einführung in die Programmiersprache C++ und die Windows-Programmierung mit dem C++Builder (früher von Borland, jetzt von CodeGear). Alle Sprachelemente und Konzepte von Standard-C++ (C-Grundlagen, objektorientierte Programmierung, Exception-Handling, Templates und die STL) werden ausführlich und praxisnah behandelt. Weitere Themen sind objektorientierte Analyse und Design, Templates und ihre Anwendungen am Beispiel der Klassen und Algorithmen der STL. Das Buch eignet sich gleichermaßen zum Selbststudium und als Lehrbuch für Fachhochschulen und Universitäten. Es wendet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene C++-Programmierer und enthält zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben mit Lösungen.Nützliche Verknüpfung: Der Autor führt systematisch in die Programmiersprache C++ ein und stellt sie anhand des C++Builders von Borland vor. Dieses visuelle Entwicklungssystem für Windows-Programme ist die Variante C++ von Delphi. Ausführlich und praxisnah behandelt der Autor alle Sprachelemente und Konzepte auf Basis des C++-Standards. Die Themen u.a.: objektorientierte Programmierung in Verbindung mit Analyse und Design, Exception-Handling, Templates und deren Anwendung am Beispiel der Klassen und Algorithmen der STL. Plus: zahlreiche Beispiele, Übungsaufgaben mit Lösungen und eine freie Version des C++ Builders auf CD. - einführendes Lehrbuch; keine Vorkenntnisse erforderlich; viele Übungsaufgaben (Lösungen auf der beiliegenden CD); zum Selbststudium und für Vorlesungen an Fachhochschulen und Universitäten. - Einführung in die Windows-Programmierung mit dem C++Builder; bei allen Beispielen und Übungen werden Windows-Programme entwickelt.- umfassende Referenz des C++-Standards (ISO/IEC 14882:2003); alle wichtigen Sprachelemente (C-Grundlagen, objektorientierte Programmierung, Exception-Handling, Templates und die STL) sind systematisch dargestellt; Zusammenhänge und Sprachkonzepte stehen im Vordergrund vor Detailinformationen, die man auch in der Online-Hilfe findet.- entstand aus zahlreichen Vorlesungen und Seminaren für Firmen; Aufbau, Beispiele und Übungsaufgaben sind erprobt und bewährt - verwendet als Entwicklungssystem den C++Builder (früher Borland, jetzt CodeGear); die meisten Ausführungen gelten sowohl für den C++Builder 2007 als auch für ältere Versionen (C++Builder 2006, C++Builder 5 und 6). - arbeitet von Anfang an mit den Konzepten der objektorientierten Programmierung; zeigt die Vorteile der Klassen aus der C++-Standardbibliothek gegenüber den entsprechenden C-Sprachelementen (z.B. Stringklassen nullterminierte Strings, Containerklassen Arrays, Streamklassen stdio-Funktionen).- behandelt mit der objektorientierten Programmierung die objektorientierte Analyse und das objektorientierte Design; Alternativen beim Entwurf von Klassenhierarchien werden ausführlich diskutiert.- verbindet die Darstellung von Sprachelementen mit einer Einführung in Unit-Tests, Programmierlogik und Programmverifikation.- stellt einige Erweiterungen des C++Builders gegenüber dem C++-Standard vor: VCL-Klassenbibliothek, 3D-Programmierung mit OpenGL, Grafikprogrammierung, Datenbanken, Windows-API-Funktionen. - behandelt Templates und ihre Einsatzmöglichkeiten am Beispiel der C++-Standardbibliothek.- enthält auch für viele erfahrene C++-Programmierer Neues und Interessantes.

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Die C++-Programmiersprache
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- C++11 - zugänglich für Programmierer, die von C++98 oder anderen Sprachen kommen, wobei die vorgestellten Einblicke und Techniken selbst C++11-Spitzenprogrammierer unverzichtbar finden werden.- Referenz und Tutorial für Programmierer, die C++ möglichst effektiv einsetzen möchten.- Der neue C++11-Standard ermöglicht es Programmierern, Ideen klarer, einfacher und direkter auszudrücken sowie schnelleren und effizienteren Code zu schreiben.- EXTRA: E-Book insideDie C++-Programmiersprache ist eine akkurate, ausführlich erläuterte und ganzheitliche Darstellung der vollständigen Sprache - mit all ihren Instrumenten, Abstraktionsmechanismen, Standardbibliotheken und wichtigsten Entwurfstechniken. Stroustrup präsentiert das ganze Buch hindurch knappe, "reine C++11-Beispiele", die sowohl den Einsatz der Sprachmittel als auch den Programmentwurf anschaulich darstellen. Zum umfassenden Verständnis gibt der Autor zahlreiche Querverweise auf andere Stellen im Buch sowie auf den ISO-Standard an.Neuigkeiten im Rahmen von C++11 sind- Unterstützung für Nebenläufigkeit,- reguläre Ausdrücke, Ressourcenverwaltungszeiger, Zufallszahlen und verbesserte Container,- Allgemeine und einheitliche Initialisierung, vereinfachte for-Anweisungen, Verschiebesemantik und Unicode-Unterstützung,- Lambda-Ausdrücke, allgemeine konstante Ausdrücke, Kontrolle über Standardwerte von Klassen, variadische Templates, Template-Alias und benutzerdefinierte Literale,- Kompatibilitätsfragen.AUS DEM INHALT //Elementare Sprachmittel: Typ, Objekt, Gültigkeitsbereich, Speicherung, arithmetische Grundlagen und weitere // Modularität, die durch Namespaces, Quelldateien und Ausnahmenbehandlung unterstützt wird // C++-Abstraktion einschließlich Klassen, Klassenhierarchien und Templates für eine Synthese von herkömmlicher, objektorientierter und generischer Programmierung // Standardbibliothek: Container, Algorithmen, Iteratoren, Utilities, Strings, Stream-E/A, Locales, Numerik und weitere // Das grundlegende C++-Speichermodell im Detail

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot